Gültigkeit und Verlängerung von Lizenzen

Die Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Trainer werden vom DHB und den Landesverbänden angeboten.

Die Verlängerung einer Trainerlizenz wird vorgenommen, wenn innerhalb der Gültigkeitszeit der Lizenz 15 Lernheiten (LE) an Fortbildungsmaßnahmen nachgewiesen werden. 50% der LE, die zur Lizenzverlängerung benötigt werden, können digital absolviert werden. Eine gute Möglichkeit dafür sind die DHB Web-Fortbildungen » https://akademie.hockey.de/


Ist die Lizenz abgelaufen, ohne dass während ihrer Laufzeit eine Fortbildung besucht wurde, wird vom einem sogenannten „Erhaltungszeitraum“ gesprochen. Für eine Lizenzverlängerung sind dann 30 LE notwendig (siehe auch » Verlängerung und Gültigkeit von Lizenzen).